Mittwoch, Oktober 27, 2010

Abflug, Montag 25 Oktober


Da ich viel zu nervös, aufgeregt etc. war gibt es hiervon keine Bilder. Los ging es morgens mit Oma`s und Opa`s, Sonja und Rebecca.

In Düsseldorf ging alles ganz schnell. Ich denke es war besser so, sonnst hätte ich nicht lange durchgehalten. Der Abschied von meinen Eltern, Schwester und Nichte war sehr schwer.
Weiter ging es dann auch nicht einfacher. Der Flug war verspätet und hatte viele Turbulenzen. Aber in der Business-Klasse lies es sich ganz gut aushalten, dank auch der "Mir ist alles Egal-Pille".




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen