Donnerstag, Dezember 23, 2010

Party.... und es wurde sehr spät


Torben durfte heute nochmals zu Hause bleiben, es geht ihm besser aber noch nicht so richtig.
Diesmal bin ich aber dann doch noch los gefahren, wir brauchen dann ja doch noch so ein paar Lebensmittel. So schlimm ist es nicht, die Geschäfte haben ja nur am 25.Dezember zu.
Dann musste ich mich noch beeilen um vier Mäuse zu erstellen. Geschafft habe ich nur drei, so musste die männliche Maus von meinen Haus umziehen. Sie stehen jetzt alle bei Sonja im Haus. Da dort drei Frauen leben haben diese Mäuschen Rosenblüten an den Schal oder die Ohren bekommen. Ein Foto werde ich nächste Woche nachreichen. Sonja hatte die Mäuse bei mir gesehen um wollte auch solche haben. Da hatte es sich angeboten sie ihr heute zugeben, da wir bei ihnen zu einer Beer-Excange-Party eingeladen waren. Wir hatten soviel Spass dort. Es waren wohl so um die 30 Paare da. Es waren Maler, Musiker, Anwältin, Rentner, Studenten und was sonnst noch da. Gekannt hatte ich nur drei, aber es ist ja so einfach hier in Kontakt zukommen. Am Ende hatten wir mit ein Paar unsere Daten ausgetauscht. Um 1.00 Uhr konnte ich nicht mehr und habe Steff und Timo gedraengt nach Hause zufahren. Wiederwillig haben sie Folge geleistet, aber sie müssen ja zu Schule und zur Arbeit.
Torben war zu Hause geblieben und hatte um 10.00 Uhr angerufen, dass er und Lucky jetzt ins Bett gehen würden.
—-- Artikel wurde auf meinem iPad erstellt

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen