Samstag, Januar 01, 2011

2011, Neujahr





Der Glückwunsch


Ein Glückwunsch ging ins neue Jahr,
ins Heute aus dem Gestern.
Man hörte ihn sylvestern.
Er war sich aber selbst nicht klar,
wie eigentlich sein Hergang war
und ob ihn die Vergangenheit
bewegte oder neue Zeit.
Doch brachte er sich dar, und zwar
undeutlich und verlegen.

Weil man ihn nicht so ganz verstand,
so drückte man sich froh die Hand
und nahm ihn gern entgegen.

Joachim Ringelnatz, 1883-1934

Wenn ich dieses Jahr zurückschaue gab es für uns höhen und tiefen wie Schule, Urlaub, Operationen und nicht zuvergessen unseren Umzug in die USA.
Ich wünsche euch und uns,das alles was Gut war so bleibt und alles andere im neuen Jahr besser wird

—-- Artikel wurde auf meinem iPad erstellt

1 Kommentar:

  1. Happy New Year from Cologne, too!
    Susanne & Jörg

    AntwortenLöschen