Dienstag, Januar 11, 2011

Bilderflut

Zum Glück hatte ich meine Einkäufe fürs Abendessen direkt, 
nachdem ich Torben zur Schule gebracht habe, gemacht.
Um 10.00 Uhr fing es dann an zuschneien.
Um kurz nach eins hat sich Steff auf den Nachhauseweg gemacht, angekommen war er dann kurz vor 3.00 Uhr. In dieser Zeit war Sonja auf einen Kaffee da. Ca. 20 Minuten brauchten wir dann noch um seinen Mustang in die Garage zubekommen. Nochmals 35 Minuten um Torben von der Schule abzuholen und dann war uns der ganze Schnee egal wir waren alle zuhause und das Essen reicht mindestens für die nächsten drei Tage.


Lucky im Schnee und mit seinem Schmusetuch (ich denke sein Zweitname ist "Linus Van Pelt", er hatte auch immer sein Tuch dabei).

Phoebe, die nicht wusste ob sie drinnen oder draussen sein wollte.


Torben beim Schneeräumen


und noch ein paar Garten-Schnee-Bilder.


Hier noch ein paar Karten und Anhänger die heute entstanden sind. 
Es ist nichts besonderes, nur Resteverwertung.

Ach ja, fast hätte ich das hier noch vergessen. Gestern kam doch noch eine Weihnachtskarte an. Liebe Susanne es war eure, habe vergessen dir am Telefon zusagen.

1 Kommentar:

  1. Besser spät als nie!!!!!!Die hat anscheinend ziemlich lange gebraucht.

    Viele liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen