Samstag, Januar 15, 2011

Mit 31:24...

... haben die Steelers das Spiel heute gewonnen. Sie kommen dem Superbowl immer näher. Somit ist auch das nächste Wochenende mit einem Spiel gesichert und meine Männer beschäftigt. 
Ich habe es mir in dieser Zeit auf dem Sofa gemütlich gemacht,
 ich hätte zwar mit dem Nähen beginnen sollen aber es fehlte die richtige Lust dazu.

Morgens war wir wie immer im Strip District mit Chris und John. Diesmal waren auch Jim und Nora mit dabei.



Zuerst waren wir alle bei De Luca's für ein leckeres Frühstück. 
Danach standen die üblichen Stopps in den Geschäften an.



Für stand diesmal Sushi mit auf der Liste (das ist der Ausblick aus dem Geschäft dort, eine Seite der steile Berg, andere Seite der Fluss). Frisch vor unseren Augen zubereitet das Stück für 1$ und es einfach genial zuhause geschmeckt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen