Sonntag, März 27, 2011

Kreisch, Alarm am Morgen.

Wie die letzten zwei Wochen, lag ich auch heute morgen in meinem Bett. Auf einmal raste Lucky, unser Hund, wie verrückt durchs Zimmer und aus den Augenwinkel sah ich noch etwas, es war kleine, gestreiftes und hatte einen Schwanz.

Ein Chipmunk/Streifen-Backenhörnchen.

Im Garten beobachte ich sie sehr gerne, sie sind wirklich niedlich, ABER bitte nicht in meinem Haus. Mr.B (genervt, O-Ton "wie kann man nur Angst davor haben") musste es sofort einfangen und im Garten wieder aussetzen. Für uns heisst es nun ab jetzt das die Metall-Fliegengitter in den Fenstern runtergezogen sein müssen, sobald das Fenster geöffnet wird. Zum Glück haben wir sie in jedem Zimmer und jedem Fenster.

Jetzt komme ich auch endlich dazu die Anfragen bezüglich der Schriftzügen aus dem Post vom 8.März "Krank, Allergie oder Gesund?" zu beantworten.



Ich habe sie bisher immer auf gestrichene Holzreste geklebt. Ich konnte sie auch ohne schaden am Holz wieder abziehen, sie waren dann aber auch so ausgeleiert das ich sie nicht nochmal verwenden wollte. Aber bei dem Preis war/ist es mir auch eigentlich egal.

Es ist wirklich sehr, sehr selten das wir alle vier zusammen einen Film im Fernsehen schauen. Aber nun war es mal wieder soweit es war
"72 Stunden - The Next Three Days". Ich glaube der Grund warum wir ihn ALLE ZUSAMMEN geschaut haben war der: er spielt in Pittsburgh, PA und es sind wirklich viele schöne Tag/ und Nachtaufnahmen der Stadt zusehen. Das schöne für uns war, das wir fast alle Plätze bereits kennen.

So wünscht mir Glück für morgen, das sie beim MRI vom Rücken nichts schlimmes finden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen