Sonntag, März 06, 2011

Männertour

Während ich geputzt und vier Maschinen gewaschen und getrocknet habe, 
wurde auch noch nebenbei etwas für den März um dekoriert.




Zum einen habe ich diese Schmetterlinge mit dem Cuttlebug ausgestanzt und immer doppelt an den Stab von der lieben Monika (Villa Bloomquist) geklebt.


Und zum anderen wurde das Küchenfenster (ihr seht bei uns hat es schon wieder geschneit) umdekoriert. Den Schriftzug mit Relax habe ich zuletzt irgendwo für $2,50 mitgenommen. Er war nur in einem fürchterlichen grau-blau gewesen und so habe ich ihn schnellmal in rauch-weiß gestrichen und von allen Seiten etwas angeschliffen.

All das konnte ich in Ruhe machen, da Junior in seinem Zimmer für einen Mathetest gelernt hat und Mr.B mit dem Grossen und unserem Besuch zu den Niagarafällen nach Canada gefahren war. Hin und zurück waren sie dann insgesamt 12 Stunden weg. Timo hat wunderbare Fotos von den verschneiten (dicke Eisschollen) Niagarafällen gemacht. Leider kann ich sie nicht zeigen, da bis jetzt noch keine bei mir angekommen sind (hat sie mir zugeschickt).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen