Freitag, April 01, 2011

April, April...

der macht was er will!
Ja, aber muss er direkt wieder mit Schnee beginnen?
So gerne würde ich mal wieder draussen sitzen und die Blumen geniessen. Obwohl, blühendes gibt zur Zeit ja nichts bei mir da alles erfroren ist. Unser riesiger Magnolienbaum ist ein Trauerspiel. Jede halb geöffnete Blüte sieht aus wie eine Trocken-Tomate.






Auf jeden Fall hat dieses Wetter mir die Entscheidung leicht gemacht mich noch mal hinzulegen und etwas auszuruhen. Phoebe hatte sich mir angeschlossen und den DIY Network Chanel mit geschaut (hach, was man alles so machen kann, so viele Ideen, zu wenig Geld dafür).














Zur Aufmunterung habe ich mir dann Bio-Joghurt mit etwas Sahne, frisch pürierte Erdbeeren und Schokotropfen gemacht. Dann eines meiner Lieblings Kinderbücher aus dem Schrank genommen und im beigen Zimmer gemütlich gemacht. Ich lese/schaue es immer mal wieder durch. Dieses und "Der Zuckertütenbaum" sind eigentlich die ersten Bücher an die ich mich erinnern kann und so durften sie auch bei meinen Jungs einzuhalten. Da sie da aber doch sehr gelitten haben, hatte ich mir irgendwann beide nur für mich gekauft.

Heute habe ich dann auch die erste Bestellung, hier bei die Schoenhaberei, in Deutschland gemacht die dann bei meiner Ma auf mich warten muss, bis wir im Mai in die Heimat fliegen, damit Junior im Kreise der Familie konfirmiert wird. Bis dahin werden bestimmt noch ein paar mehr gefolgt sein. Es gibt doch das eine oder andere was ich bisher hier noch nicht gefunden habe.

Das Ergebnis vom MRI habe ich auch heute bekommen. Es konnte nicht gefunden werden, so gehen sie von einem eingeklemmten Nerv aus. Ich könnte wenn ich wollte eine Verordnung für Krankengymnastik bekommen, aber das bin ich noch am Überlegen, da ich noch keine Kostenzusage bzw. alle Rechnung für meine (leider hohen) Anteil bekommen habe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen