Donnerstag, April 28, 2011

Er muss gehen! Und ich bin in Trauer.

Es fällt mir doch schwer. Aber es muss sein. Er kann und darf nicht mehr bleiben. Es führt kein Weg daran vorbei. Ich habe doch sehr starke Bedenken wegen Folgeschaeden.
Ihr fragt euch wer es ist der gehen muss? Nun es ist dieses wunderbare Exemplar hier.


Wir haben es uns jetzt fast drei Monate überlegt. Und nun wo er auch noch so wunderschön weiß blüht, tut es mir noch mehr leid.


Aber wer auch immer ihn gepflanzt hat hat wohl dabei sein Gehirn ausgeschaltet gehabt. Welcher normale Mensch pflanzt denn direkt an der Hausmauer. Das der Baum zuerst da war, kann auch nicht sein. Denn unser Haus hier ist 1937 fertig gestellt worden und nach 79 Jahren sieht dieser Flieder nun doch nicht aus.


Mr.B hat heute Torben mit zur Arbeit genommen da hier "Take your child to work" Tag war. Egal wo man heute hin ging überall waren Kids dabei. Im Lebensmittelgeschäft, im Fitnes-Studio oder im Restaurant. Im Restaurant, wo wir zusammen zu Mittag gegessen hatten war das Jüngste Kind, was mit seiner arbeitenden Mutter da war, vier Jahre alt.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen