Mittwoch, Mai 18, 2011

11. Mai...

... war Timo's erster Lebenstag, 50 cm und 3050 gr., Hauptbeschäftigung war wach sein und alles beobachten (das einzige Baby das ich kenne, welches Tag und Nacht zusammengerechnet nur 6 1/2 Stunden geschlafen hat).
Heute ca. 1.75 m und ca. 70 kg (nur geschätzt anhand der letzten American Football Untersuchung), Hauptbeschäftigung ist nun schlafen und Sport.


Da er keinen Kuchen mag, gab es statt dessen massenhaft Mini-Windbeutel.




Geschenke mussten auch sein. Es gab DVD's von Walt Disney und zwar Dschungelbuch, Mulan etc. (da wir hier keinen VHS Spieler haben, wollte er sie alle neu haben).




Es gab Quitsche-Enten aus Kunststoff, aus Stoff für Glückwünsche und eine Piñata die er allerdings nicht kaputt schlagen wollte (er sammelt diese Enten bereits seit Jahren), ein Stadtführer (es sind einzelne Touren zu Fuss auf Flashcards) für New York, da er dort diesen Sommer mehrmals alleine ist und ein Buch "1001 things that a teen must know before he moves out" (1001 Wissen die ein Teenager wissen muss bevor er auszieht).

Einziger Wermutstropfen für ihn hier ist das das 18. Jahre alt sein ihm hier nichts bringt. Er muss nochmals drei Jahre warten bis er dann mal ein Bier im Restaurant haben darf.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen