Mittwoch, Mai 04, 2011

Katze und Schwein oder warum mache ich es nicht auch so?

Es ist kalt, es regnet!
Und was mache ich?
Gartenarbeit!
Ja, denn wenn es erstmal Sommer ist, werde ich ganz bestimmt nicht noch im Garten wühlen. Denn dann wird es einfach zu warm sein. Mal abgesehen das ich dann auch nichts mehr umsetzten bräuchte, da es eh direkt vertrocknen würde.


Links, so sah es Ostern noch aus. Das ganze Stück (ca. 8x4 Meter) überwuchert mir Efeu, Lampionpflanze und diversem Unkraut.
Rechts, so sieht es heute aus. Ich habe 2/3 der Fläche leergeräumt. Der Rest besteht noch aus einem halben Meter Maiglöckchen (ich habe noch zwei solcher Felder im Garten) und Efeu. Die Tannen werden auch noch entfernt da bei jedem Sturm Aeste runterkommen und ich doch bedenken habe das sie ganz umfallen. Fürs abholzen muss ich aber noch sparen da es so um die 900$ sind.
Und nächstes Jahr wird dann hoffentlich dort eine Terrasse stehen.

Und während ich da so gewerkelt habe,


hat es sich Phoebe mit dem Schweinchen gemütlich gemacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen