Mittwoch, Juni 01, 2011

Man brauch es nicht unbedingt...

... aber ich liebe es.




Da ja seit letzter Woche unser Hund Medikamente wegen seiner Epileptischen Anfälle nehmen muss. Bin ich jeden morgen auf der suche nach dem Messer zum halbieren der Tablette. Ist es dann endlich gefunden, geht es weiter mit dem zerteilen. Nur klappt das nicht so bei mir, mal werden es drei Teile, mal ist eines zu gross usw. Doch jetzt fand ich diese nette Gadget im Dollar Store und es ist klasse. Es geht so schnell, einfach und sie sind alle gleich gross.
Jetzt geht es so viel einfacher und mit etwas Leberwurst (ach was vermisse ich doch eine gute deutsche Metzgerei) frisst er sie auch sofort.
Und in drei Wochen soll er ja dann auch wieder der alte sein, denn zur Zeit schläft er viel. Einziger Vorteil ist das er nur noch Bellt wenn wirklich jemand an der Haustür ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen