Mittwoch, Juni 29, 2011

Zwei Monate gewartet...

... und dann wird uns so etwas geliefert!!!!!


Und ich werde tatsächlich auch noch gefragt ob ich damit zufrieden sei!
Aber noch mal von vorne.
Anfang Mai kam der Schreiner und nahm alle Masse für diese Tür. Sie ist eine Spezialanfertigung da mit Rundbogen und etwa 1,40 breit. Aus diesem Grund ging auch nur eine Doppeltüre. Seit zwei Wochen rief Mr.B dann fast täglich dort an wann sie geliefert würde, da ja unsere Gäste kommen. Nach drei verschobenen Terminen, kam die Info sie käme am Dienstag aber die Flügeltüren seien noch ein Provisorium. Als sie dann da waren kam die Info das auch die Aussenblenden nicht fertig sein und zur Krönung passte das ganze nicht da sie 20 cm zu lang war. Dann kam raus, das sie die ganze Tür erst am Wochenende zusammen gesetzt hatten (wohlgemerkt nur das Provisorium) weil Mr.B so genervt hätte. Und als der Handwerker erfuhr das wir zwei Monate lang Gäste haben, meinte er auch noch das sie Ende August kämen, wenn alle wieder weg sein, um die richtige Tür einzubauen.
Oh Mann, mittlerweile kann ich wirklich verstehen warum deutsche Handwerker hier so gerne gesehen sind.
Ich werde auf jeden Fall keine zwei Monate mit dieser Tür leben (sie ist im Eingangsbereich und ich sehe sie immer) und Mr.B auch nicht. So wird er weiterhin dort anrufen und "nerven" bis wir sie endlich haben. Die werden bestimmt nie wieder einen Auftrag von uns annehmen, aber das ist mir jetzt auch egal.

Was erfreuliches gab es aber auch noch. Wir haben vier neue Gäste (2 Menschliche und 2 Tierische). Unsere Gäste aus Deutschland sind gestern Abend gut bei uns angekommen und die Tierischen sind ein Turteltauben Paar im Garten.


Sie sind sehr scheu und daher konnte ich das Foto nur durchs Fenster machen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen