Samstag, Juli 09, 2011

Dinner und Smores


Nach erfolgreicher Gartenarbeit ging es abends zum Essen (Mexikanisch) und spielen zu unseren Freunden (was wir morgens schnell beim wöchentlichen Strip District Besuch beschlossen hatten).


Mr.B und Torben hatten sichtlich viel Spaß. Das Wetter war super (28 Grad) und es wurde viel gespielt. Später in der Abenddämmerung kamen dann die Glühwürmchen raus (die haben wir auch bei uns) und dann waren auch die Zikaden zu hören (die vermisse ich auf unseren Strasse, Mr.B jedoch so überhaupt nicht, hatten wir doch so eine nette Geschichte mit ihnen vor 9 Jahren, aber darüber schreibe ich ein andermal). Später gab es am Lagerfeuer noch Smores. Das sind Graham Cracker mir Hershey Schokolade und Marshmallows die geröstet wurden. Da habe ich dann auch endlich erfahren warum sie "Smores" heissen. Es ist die Abkürzung für "some more".

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen