Samstag, Juli 16, 2011

Kolibris und andere Gartentiere

Seit ein paar Tagen kommen immer wieder Kolibris in unseren Garten. Zu meinem Leidwesen habe ich dann nie eine Kamera zur Hand.


Heute habe ich mir dann diese Hummingbird Feeder und mich


hier auf die Lauer gelegt, bzw. wohl eher gesetzt.


Ich bekam so vieles vor die Linse, leider war ich oft nicht schnell genug. Zum Beispiel als eine handtellergroßer dunkelblauer Schmetterling vorbei kam. Er war einfach zu schnell.


Dann kam dieses Rotkehlchen und suchte Regenwürmer für sein Junges, was dann auch kam und gerade als sie es füttern wollte ging doch die Batterie meiner Kamera aus. Bis ich zurück war, war natürlich schon alles vorbei.


Dieses Tier war auch die ganze Zeit da. Zuerst dachte ich es sei eine Fliege (ich hatte es nur von hinten gesehen), aber es flog von Blüte zu Blüte. Dann sah ich das es einen weissen Kopf hat und beim zusammenstellen der Bilder konnte ich die Stacheln am Körper erkennen. Für mich sieht der Kopf wie ein Totenkopf aus.
Vielleicht weiss ja einer von euch was es ist?

Ach ja den Kolibri hatte ich zweimal gesehen. Doch leider war ich zu hektisch und habe ihn erschreckt. Morgen werde ich es noch einmal versuchen ihn vor die Linse zu bekommen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen