Freitag, Juli 22, 2011

Wie kann man nur... oder Ziel erreicht!

Seit langem stimmte mal wieder die Wettervorhersage zu 100%.
Es waren 36 Grad angesagt und die waren es auch. Die Luftfeuchtigkeit habe ich erst gar nicht nachgeschaut, denn sobald man raus ging war man nass und die Luft zum schneiden.

Trotzdem haben wir uns bei diesen mörderischen Temperaturen zu einer Shopping Tour aufgemacht. Der Grund, unsere Gäste werden am Samstag leider abreisen und da doch noch das eine oder andere fehlte ging es zur Mall. Mein Jüngster war auch mit dabei, hoffte er doch in einem seiner Lieblingsläden, H.oll.ister, die heiss ersehnte "Winter" Sweatshirt-Jacke mitnehmen zu dürfen. Natürlich hat er sie auch bekommen da mein Grosser sie auch schon bekommen hatte (zum Glück stört es keinen der beiden wenn der Andere das identische Objekt der Begierde besitzt). Zu mehr hatte er dann aber doch keine Lust mehr. Weitere Anproben, trotz laufender Klimaanlage, waren ihm zu anstrengend. Wer kann das nicht verstehen. Fotos des neues Outfit gibt es nicht, da sich das Kind einfach nicht fotografieren lassen will (von wem es das nur hat ist mir wirklich ein Rätsel).

Abends stand dann auf Wunsch, aller Kids, ein Barbecue an. Es gab Ofenkartoffeln mit Sour Cream, Garnelen-Salat und Baby-Back-Ribs. Zum Nachtisch, der von manchen aber schon vor dem Abendessen gegessen wurde, gab es Ananas und Joghurt mit frischen Blaubeeren.


Diese Foto habe ich letzten Sonntag gemacht. Es sah einfach so entspannt aus wie die Fliege sich auf dem Magnolienblatt sonnte.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen