Mittwoch, August 17, 2011

1/2 empty nester

Jetzt ist es so weit.


Timo, unser Grosser, zieht mit gerade 18 Jahren aus.

Der Einzug auf's College-Gelände war um 18.00 Uhr.

Mit vollgepacktem Auto ging es los. Organisiert war alles super dort. Wir mussten nur mit dem Auto vor seinem Dorm vorfahren und die älteren Studenten haben alles entladen und auf's Zimmer gebracht.




Während er alles ausgepackt hat haben wir uns das Football Training der älteren Studenten angeschaut.

Die Einrichtung dort ist wieder erwarten recht neu und zu unserer Verwunderung in hellem Holz. Er und sein Zimmernachbar (er kennt ihn zum Glück schon seit der 6.Klasse) haben dank der Organisation von uns Eltern schon fasst alles für ihr Zimmer (Teppich, Wasserkocher, Kühlschrank, Getränke) nur um den TV mussten sie sich selbst kümmern, was noch immer zu tun ist!


Bevor er dann das erstemal dort schläft, hatten wir noch ein letztes Abendessen für uns alle (unsere Gäste und wir) im Restaurant "Quaker Steak & Lube's" geplant (das Foto ist leider sehr schlecht, da es per Handy aufgenommen wurde und die Sonne schlecht für mich stand).

Und dann hiess es für Timo Aufwiedersehn zu seinen Freunden zusagen, denn bis zu deren Abreise am Donnerstag schafft er es nicht mehr nach Hause zu kommen, da jetzt bereits die Orientierungs Kurse beginnen.

Timo wir wünschen dir eine schöne Zeit auf dem College, vergess aber nicht das lernen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen