Sonntag, August 14, 2011

Zurück!

Leider ist unser Urlaub schon wieder vorbei. Bevor es jedoch zurück nach Pittsburgh ging mussten zwei unsere Gaste (sie vertragen das Reisen nicht so) und ich (weil ich lieber mit Mr.B mitfahre) in Ocean City warten bis die anderen in Atlantic City am Bahnhof abgeliefert waren. Da jedoch Abreise Tag war dauerte dieses 2 1/2 Stunden bei 32 Grad in der prallen Sonne.











Letzte eindrücke von der Strandpromenade und ja das Geschäft dort ist eines nur für Weihnachtsdeko, bzw. Tannenbaumschmuck (und es gibt wie immer die Baumkugel in Form einer Saure Gurke dort zukaufen, sie ist eine typisch deutsche Tradition - sie wird im Baum versteckt auf gehangen und wer sie als erster findet darf das erste Geschenk auspacken - nur leider kennt kein Deutscher den ich kenne diese Tradition).

Gegen 12.30 Uhr ging es auch für uns dann endlich los.




Vorbei an Philadelphia (wir mussten fast einmal um die gante Stadt herum fahren, daher gibt es sie für euch auch aus drei verschiedenen Sichtweisen).




An der Stadt "König von Preussen" vorbei, wer die wohl gegründet hat;-)

Zwischenzeitlich immer wieder mit den vier weiteren Teen's getextet ob sie den Zug und dann auch den Bus rechtzeitig bekommen hatten.



Um Harrisburg herum, die Gegend der Amish People kurz gestreift aber leider keine gesehen.



Hinter Harrisburg dann immer gerade aus (ca. 200 Meilen bei einem Tempolimit von 89-105 km/h) bei Temperaturen um die 20 Grad (war das angenehm mal nicht die Klimaanlage anhaben zu müssen).



Da mir, während der ganzen Fahrt (warum auch immer?) nicht erlaubt war zu sagen: "stop, ich will das fotografieren". Musste ich halt auf viel Glück hoffend brauchbare Bilder zu bekommen, einfach drauflos fotografieren. Nach vielen Versuchen die mehr als daneben waren (und die drei oben sind noch die Besten)



hatte ich hier endlich Glück gehabt.



Weiter ging die Fahrt vorbei Altoona an.



Und mitten in den Appalachen (die wir von einer Seite zur Anderen durchqueren mussten) konnten wir ausser diesen Windkrafträdern auch viele Solaranlagen-Felder sehen.



Weiter ging es durch den letzten grossen Tunnel (Allegheny Mountain) für uns und




dann waren wir nach 7 1/2 Stunden fahrt endlich gegen 8.00 Uhr zu Hause.

Was für ein Glück das wir nicht nach den Outer Banks, North Carolina gefahren sind das wären nämlich so um die 11-12 Stunden gewesen.

Zusammenfassend:

7 Tage Urlaub,

8 Personen, davon
2 Erwachsene und
6 Teen's
3 weibliche und
5 männliche haben an Grundnahrungsmitteln

1500 gr. Nutella
10 Toast Brote
6 Liter Cola
10 Liter Sprudel
168 Flaschen Wasser (42 Liter)
12 Pakete Aufschnitt und
unzählige Tuten Chips sowie
Mengen von Obst gegessen

Das bedeutete für uns jeden Tag einkaufen.
Wie machen das nur Grossfamilien?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen