Montag, September 19, 2011

Cookies und stricken

Während Mr.B und Timo sich ein weiteres American Football Spiel im Station anschauten (es wurde fair ausgelost wer dieses Spiel schauen durfte. Bei Schnick-Schnack-Schnuck wurde fest gelegt wer zuerst bei Kopf oder Zahl wählen durfte und der Sieger konnte dann Rechte oder Linke Hand wählen) habe ich es mir auf dem Sofa gemütlich gemacht.



Es gab Tee und Cookies zu aufgenommenen Serien (Drop Dead Diva, Royal Pains, Doctor Who, Alphas und Eureka). Dazu habe ich an meinem ersten Versuch eines Spüllappens weiter gestrickt.

Zwischendurch habe ich noch in der Küche gehandwerkelt, aber das zeige ich erst wenn's wirklich fertig ist. Ich sage nur soviel, dass ich töpfeweise Tafelfarbe verbraucht habe.

Ums Abendessen brauchte ich mich zum Glück nicht kümmern, da wir bei Freunden eingeladen waren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen