Freitag, September 16, 2011

Mein neues Fenster

Seit einen Jahr bin ich auf der Suche nach einem altem Fenster. Ich wollte eines mit lauter kleinen Scheiben. Gefunden hatte ich nie eines.
Aber jetzt war es so weit.
Endlich.
Es hat zwar nur drei Unterteilungen. Aber es ist nun MEINS.





Zwar noch ziiiiiiiemlich dreckig, trotzdem hat es für's erste seinen Platz auf der Kommode im Esszimmer gefunden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen