Dienstag, Oktober 18, 2011

Neue Schilder...

... habe ich in den letzten Tagen gemacht. Sie sind alle in einem grau-weiss gestrichen, da sie für den Living-Room sind. Jedes Zimmer bei uns ist in einer anderen Farbe. Das macht es zwar etwas schwieriger mir der Deko, da ich sie nicht immer in jedem Raum benutzen kann, aber es geht.



Diesmal habe ich eine ganz andere Schriftart genommen und es viel mir doch auch nach mehreren Versuchen nicht so ganz einfach sie nach zu schreiben.


Diese Kerzenleuchter hatte ich letztens bei Ikea mitgenommen. Sie sind ursprünglich rot gewesen (das war die einzige Farbe die sie bei uns hatten). Zuerst fand ich es auch ganz gut so, doch nach einigen Tagen stand es für mich fest das sie bei der nächsten Farbaktion mit dabei sein würden. Was sie dann ja auch waren.

Für mich heisst es diese Woche putzen, putzen und nochmals putzen. Dreckig ist es nicht (halt nur der normale "Schmutz"). Aber da am Wochenende meine Freundin mit Mann aus Deutschland uns besuchen kommt habe ich mir eine lange Liste gemacht was noch bis dahin zu erledigen ist. Das bedeutet bei mir dann aber auch immer das ein paar Möbel umgestellt werden und dann zieht das eine das andere immer nach. Naja bis Freitagabend habe ich noch Zeit. Dann heisst es für Torben, Mr.B und mich - New York City wir kommen. Dort holen wir sie ab und bleiben auch noch bis Dienstag dort. Es ist hier viel einfacher sein Kind für ein paar Tage nicht zur Schule zuschicken. Wir haben ja auch einen Grund (Termin bei der Deutschen Botschaft, da die Ausweise ablaufen)
Unser Grosser passt so lange auf's Haus und den Hund auf (zum Glück ist das College hier in der Stadt und er kann das machen). Aber er ist ja nicht alleine, sein guter Freund aus Deutschland kommt ihn (und uns) besuchen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen