Donnerstag, November 24, 2011

Feiertag...

...und endlich haben wir ein langes Wochenende, denn es ist Thanksgiving.
Natürlich begehen wir dieses Fest typisch amerikanisch mit Truthahn, Cranberry, Yams usw. Doch brauche ich das alles nicht selber zubereiten denn wir sind bei der Mutter meiner Freundin Chris eingeladen. Das heisst jedoch nicht das ich gar nichts machen muss. Für mich stand auf der Liste eine Käseplatte, Obstplatte und Nachtisch und das alles für 20 Personen.
Ein Gastgebergeschenk musste auch noch her. Ideen dafür schwirren mir schon seit Wochen durch den Kopf, aber wie es nunmal bei mir so ist konnte ich mich für nichts entscheiden. Anfang der Woche habe ich mich dann aber doch hingesetzt, wurde ja auch langsam Zeit und habe einen Bilderrahmen vom Schweden fertig gemacht.
Zum Glück hatte ich alles da. Die Zuckerstangen hatte ich Anfang des Monats gekauft, die Buchstaben sind von meiner Deko die ich Anfang des Jahres hatte, die Ilex-Applikation von Martha Stewart hatte ich erst letzte Woche gekauft ohne zu wissen was ich damit machen werde.
Mr. B findet das Bild so schön das ich auch eines für uns machen soll.
Noch so einen Rahmen habe ich bereits im Einsatz, doch sieht er im Moment noch so aus.
Die Idee für beide Bilder habe ich übrigens von Haus Nr. 28

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen