Sonntag, November 20, 2011

Jedes Jahr am 1.November beginnt für meine Jungs die Weihnachtszeit, zu mindestens was die Musik angeht (mit der Deko darf ich immer erst am Tag nach Thanksgiving beginnen). 
So war es auch dieses Jahr. Beide haben alle Lieder auf ihre IPod's geladen und damit geben sie auch den Startschuss das jetzt wieder gesungen wird (ja, beide singen, laut und manchmal auch schief aber das stört hier keinen). Einziger unterschied zu den letzten Jahren ist das jetzt beim Dinner, bzw. beim Dessert nicht mehr so oft gesungen wird (einer startet, meistens ist es Timo und dann wird gemessen mehr Textsicher ist). Da er aber nun auf dem College-Gelände wohnt und Mr.B öfter unterwegs ist, machen Torben und ich es nicht so häufig. Doch da Timo nun eine Woche College Ferien hat, wegen Thanksgiving, geht es jetzt wieder los.

Tagsüber höre ich mir z.Z. öfter diese CD hier an.

Michael Bublé läuft bei uns seit 2005, da haben wir in San Diego die erste CD von ihm gekauft. Bis dahin hatte ich ihn immer nur im TV bei der Werbung von Starbucks gesehen. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen