Freitag, November 18, 2011

Kissen...


... kann man nicht genug haben (ich zumindest nicht). Man kann es sich auf dem Sofa so richtig gemütlich mit ihnen machen, auf dem Boden als Sitzkissen benutzen oder eine Kissenschlacht machen. 
Ich muss mir meinen Neukauf nicht schön reden, er ist einfach sehr schön.
Direkt als ich es im Geschäft sah stand für mich fest das es kein überlegen gibt und es sofort mit nach Hause darf.




Farbe - perfekt.
Aufdruck - genau was ich mag.
Preis - na ja, es wurde trotzdem gekauft.




Hier auf dem Sofa, mit den Kissen aus Deutschland aus der Villa Bloomquist, darf es jetzt bleiben.


Und dann habe ich noch diesen Stempel, im selben Stil wie das Kissen, gefunden. Eigentlich wollte ich heute versuchen Herzen zunähen und sie damit zu bestempeln. Leider hat es nicht geklappt da Torben schon seit gestern wieder krank ist.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen