Mittwoch, Dezember 07, 2011

Adventskalender-Leiter


Eigentlich wollte ich dieses Jahr keinen Adventskalender selber machen. Es war nicht so das keiner einen haben wollte. Aber die, die ich machen wollte waren zu aufwendig für die kurze Zeit dich ich dafür hatte. Also habe ich welche für meine Jungs gekauft (und die sind nicht überall hier zubekommen). Doch am 30 November konnte ich nicht anders und habe doch noch einen (für uns alle zusammen) gemacht.


Leiter - war bereits vorhanden
Zahlen - mit meinem Cuttlebug aus gestanzt
24 Boxen - von Papermart
Draht - vorhanden
Inhalt - schnell in meine mir bekannten Geschäfte und dort deutsche/belgische Schokolade gekauft.

Gefreut haben sich alle, haben sie jetzt doch jeder zwei.


Die Firma bei der Mr.B arbeitet unterstützt immer wieder Sozialeprojekte. Diesmal stand das herrichten und streichen der Zimmer in einem Heim für auffällige Kinder an (eigentlich sollte das bereits im Oktober geschehen sein, doch es musste verschoben werden da sie sehr schwere Probleme mit einigen Kindern hatten).
Als Mr.B dann gestern davon zurück kam, war er doch ziemlich geschockt und bedrückt.
Die Kinder dort haben zwar jeder ein eigenes Zimmer. Doch Bett, Tisch und Schrank sind an den Wänden festgeschraubt. Die Wände haben Löcher (vor Wut reingeschlagen). Persönliche Sachen habe sie nicht viel (sie zerstören halt viel).
Nachdem wir lange darüber gesprochen hatten (auch mit Torben) haben wir uns dann entschlossen unsere gesamte diesjährige Weihnachtsspende diesem Heim zukommen zulassen. So wissen wir dann auch das es wirklich direkt bei den Kindern (zwischen 8 - 18) ankommt, sie wünschen sich Gutscheine.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen