Mittwoch, Dezember 14, 2011


Jetzt ist der 3.Advent bereits vorbei und ich bin noch immer nicht so richtig in Weihnachtsstimmung. 
Das Wetter hilft da auch nicht unbedingt weiter. Am Sonntagmorgen waren es 0 Grad 
und heute sind es wieder 15 Grad.
Um in Stimmung zu kommen hilft dann nur noch Weihnachtsmusik die übrigens eh überall läuft, Kerzenschein, am besten Kerzen mit Tannenduft bei mir und Deko.
Da ich glaube ich zu mindestens davon noch nicht so viel gezeigt habe 
bekommt ihr heute die geballte Ladung.



Man beachte, links im Bild, die "weisse" Amaryllis. 
Verkäufer: "wenn auf der Verpackung weiss steht wird sie es auch sein, 
darum kosten die ja auch mehr als die Roten".
 Entweder bin ich Farbenblind oder ...

Weihnachtskarten habe ich auch schon ZWEI bekommen. Der Rest sind alte vom letzten Jahr. 
Leider meinen viele, das in der heutigen Zeit, ein Email ausreichen würde. 
SCHADE eigentlich.


In der Küche darf es natürlich auch Weihnachtlich sein.
Oben in der Suppenkelle ist mein neuer Mini-Nisse, 
mit Draht in Armen und Beinen, was ich persönlich super finde.
Ich habe ihn von Mr.B zu Nikolaus bekommen 
zusammen mit einen IPad Halter für den Küchenschrank um dort auch TV schauen zu können. 
Brauch man nicht unbedingt, aber ich wollte es um auch ja immer Englisch um mich zuhaben.



Das Wohnzimmer mit Lilly und Lucky sie wollen immer mit auf die Fotos.



Mal sehn welche Farbe diese Amaryllis haben wird.
Die Weckgläser vom Adventskranz wollte ich eigentlich in Deutschland gekauft haben, hatte es aber nicht mehr geschafft. Um so Glücklicher war ich als ich sie bei Crate and Barrel gefunden hatte.



Selbst dieses kleine Mini-Tannenbäumchen bekam ich dieses Jahr zukaufen.
Ich glaube so langsam habe ich mich hier eingewöhnt!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen