Dienstag, Januar 31, 2012

50! Number of the day!

Nein, es ist nicht mein Geburtstag.

Es ist die Temperatur die wir im Haus haben!

Und ich rede nicht von Celcius, nein es sind Fahrenheit.
Was heisst das wir 10 Grad Celsius im Haus haben
und draussen sind es 3 Grad.

Der Grund?

Wir mussten Sonntagabend die Heizung im ganzen Haus ausstellen. Es fing auf einmal im Family und Master Bed Room verschmort, aus den Heizungsschächten, zu riechen. Da Mr.B aber den ganzen Tag Besprechungen hatte konnte er sich erst abends auf die Suche nach der Ursache machen.
Ich hab den ganzen Tag sowas von gefroren. 
Da half auch keine Hausarbeit. Zwischendurch hatte ich mich immer mit einer heißen Tasse Tee, Wärmflasche und Wolldecke auf's Sofa verzogen. Das ganze ist nicht unbedingt förderlich für meine wirklich sehr hartnäckige Erkältung.


Vielleicht hilft ja das viele frisches Obst, das es mir bald wieder besser geht.
Von Äpfel (normale und Asian), Korean Pear, Kiwi, Melone, Mandarinen, Pomelo, Trauben und Ingwer ist alles dabei.

Ach ja, das Heizungsproblem ist nicht ganz behoben. Nachts müssen wir noch immer alles ganz ausstellen und tagsüber läuft die Heizung durch, da sonnst der Geruch wieder kommt.
 Mal sehn was das noch wird!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen