Montag, Januar 23, 2012

Das "beste" am Wochenende...

... ist 
wenn man mit dem Umbau und streichen fertig ist.
 Alles wieder eingeräumt  ist
 und man sich auf eine schöne heiße Dusche freut, 
dann aber feststellen muss das im Keller Wasser  und andere Lieblichkeiten hoch kommt
(heul, jetzt wird Mr.B bestimmt nicht mit dem nächsten Projekt anfangen).

Und das dann auch noch an einem Sonntagmittag!

Der Installateur wie konnte es auch anders sein kam erst am Montagnachmittag 
(hurra, wir können wieder Duschen etc.)

Das einzig Gute was ich dem ganzen Abgewinnen kann, ist das wir im Sommer letzten Jahr eine Versicherung für alle Rohre im Haus und die, die nach draussen gehen abgeschlossen haben.
 So hatten wir noch Glück im Unglück und das Ganze hat uns nur die Anfahrt gekostet.

Die Einzige die die ganze Zeit total entspannt war, war Lilly.



Neugierig,


verspielt



und absolute entspannt.
(das letzte Foto ist noch von Freitag).

1 Kommentar:

  1. Waahhhh...Ach du Schreck..Das hört sich ja furchtbar an....vor einigen Jahren hatte ich auch so ein Schock Erlebnis..Mitten in der Nacht höre ich einen dumpfen Knall...hmmm...Altes Haus..das kann viel sein..später wurde ich wieder wach und hörte ein leises rauschen..als würde im ersten Stock (im Winter unbewohnt) einer duschen..Ich renne hoch und es spritzte Wasser aus einem geplatzten Rohr...Decke Wände alles war mit einer 1 cm dicken Eisschicht überzogen...Horror....
    Ach ja ich muss unbedingt noch schnell erwähnen, ICH LIEBE KATZEN und die Lilly ist sooo süß...wir hatten auch mal eine Lilly, die war aber getigert...
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen