Sonntag, Januar 22, 2012

Paperwhites and Strawberrrys

Auch wenn draußen tiefster Winter ist,
habe ich im Haus doch lieber schon den Frühling.

Und da wir seit ende letzten Jahres endlich einen Trader Joe in unserer nähe haben, 
mag ich auch wieder Blumen kaufen, ich zahle doch keine $15 für ein Bund Tulpen.


Sie sehen so filigran aus und halten doch so lange.


Obst steht im Moment ganz hoch im Kurs bei uns.
Vor allen dingen Erdbeeren.
Ich liebe die, sie sind sooo Süß.
Mal mit Blaubeeren oder Bananen 
oder einfach nur pur.

1 Kommentar:

  1. Tröste dich ... so geht es mir auch. Schnittblumen sind hier so teuer, dass ich auch nicht bereit bin, die horrenden Preise zu zahlen. 1! Rose = 8,90$ :(. Dafür blüht es an jeder Ecke und vor jedem Haus und es wachsen auch viele wilde Blumen. Also wird (fast) jeder Hundespaziergang zum Blumen pflücken genutzt. Und da viele Häuser nur am Wochenende oder im Urlaub genutzt werden, fällt es nicht auf ;).

    GGLG und lass dir die leckeren Erdbeeren schmecken

    Tine

    AntwortenLöschen