Freitag, Februar 10, 2012

Black and White

Da ich einen Tag auf dem Sofa verbringen mußte (aber dazu mehr ein andermal) und ich außer IPad und Handy nichts anderes zu Hand hatte, entschied ich mich aus Langeweile 
mich mal näher mit der Fotofunktion meines Handy's beschäftigt. 
Ich war wirklich überraschst wieviele verschiedene Einstellung doch in diesem kleinen Teil steckt.
Es gibt eine Einstellung mit den Lächeln, Kerzenlicht, Feuerwerk, Micro usw.
Ein paar davon hatte ich dann mal ausprobiert.







Auf den letzten Bildern seht ihr dann auch meine Arbeit von Dienstag.
Die Tür zum Garten ist endlich weiß-beige-hellgrau gestrichen (dieser Raum hat drei Türen 
und warum auch immer hatten die Vorbesitzer diese helle Eichentür nur klar lackiert).





Während ich das eine Sofa belegt hatte, hat sich Lilly das andere ausgesucht. 
Nur der Hund musste auf dem Boden bleiben.
Ich finde diese Fotos eigentlich ganz gut (keines wurde nachbearbeitet) und so werde ich wohl noch öfter mit dem Handy herum experimentieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen