Freitag, Mai 11, 2012

Flea Market

Endlich, der erste richtige Flohmarkt seit fast zwei Jahren.
Wo?
Nun ja, es war nicht gerade um die Ecke. 
Es ging nach Rogers in Ohio, etwa 1 1/2 Autostunden von uns entfernt.
Aber, es war soooo schön.
Wunderbares Wetter, gutes Essen, Sonnenbrand und ein paar tolle Einkäufe.
Und das ganze während Timo, das Geburtstagskind laaaaange ausgeschlafen hat und Torben, das Juniorkind, bereits um 6.00 Uhr morgen mit dem Bus (11 Autostunden) losgefahren war. Es ging Richtung Boston, Massachusetts zu einer Ultimate Frisbee Meisterschaft.
Aber zurück zum Flohmarkt,

strahlend blauer Himmel

neue Eindrücke,
Amish People.

Dinge die ich bereits habe oder gerne hätte, aber diesmal nicht gekauft habe.


Pony Karussell und


live Musik.
Gesehen haben wir nicht alles, denn wir waren nicht gut vorbereitet. 
Ohne Kopfbedeckung und Sonnencreme war nach vier Stunden alles zu Ende für uns.


Aber ich bin mit meinem Ergebnis sehr zufrieden


Mein Wunschwagen,


eine weitere Schöpfkelle,


ein alter Fotoapparat,


eine Coca-Cola Kiste (Pepsi gibt es in Massen)


und zwei Geweihenden.


Abends ging es dann noch mit Timo ins Steakhaus zum Geburtstagsessen, 
wo er auch seine Geschenke bekam.
—-- Artikel wurde auf meinem iPad erstellt

Kommentare:

  1. Sieht nach dem perfekten Tag aus!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  2. Monika TheilMai 14, 2012

    Liebe Elke,
    da wäre ich gerne dabei gewesen!!!!!!!!Falls Du noch eine rote Colakiste findest......bitte bring sie mit!!!!!Ich hoffe, Sie war noch bezahlbar!?

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen