Donnerstag, Dezember 20, 2012

shopping shock

!Schock lass nach!
Nachdem bei uns -für dieses Jahr- nun alle Geburtstage vorbei sind, stand dem shoppen der Weihnachtsgeschenke heute nichts mehr im Wege. Mein Gott war das voll, die Strassen verstopft, selbst die Parkplätze war oft alle belegt (liegt vielleicht daran das heute Nacht ein Schneesturm kommen soll). Nun ja, all das konnte mich nicht davon abhalten meine Lieblings-Bastelgeschäfte "zubesuchen". Doch was für ein Schock, es gab natürlich noch Bastelzeug zu kaufen, aber für Weihnachten nur noch einen halben Gang (es waren mal -vor zwei Wochen- vier ganze Gänge) und alles war um 70% runtergesetzt. Ok, das ist ja nicht schlecht, so sind dann auch das ein oder andere Teil in den Wagen gewandet. Aber dann viel ich fast vom Glauben ab. In den nächsten Gängen war schon alles für Valentinstag, St.Patricks Day und Ostern eingeräumt!!! 
Hallo, wir haben noch nicht einmal Heiligabend.

Und damit ich es diesem Geschäft nicht noch nachmache, bekommt ihr noch etwas von meiner aktuellen Deko aus Flur und Küche zusehen.






Aufkleber auf XXL-LED-Kerze von BUTIK sofie
Weihnachstkarte von The Graphics Fairy 

Kommentare:

  1. Es sieht so huebsch und gemuetlich bei Euch aus! Ich beneide Euch trotz allem um Eure Bastellaeden. Bei uns gibt es so wenig und dann wird alles wieder abgeschafft. Ein Hobbycraft Laden in Aberdeen hatte Martha Stewart Punches, ich sagte "hatte", das ganze Programm ist abgeschafft worden. Mir bleibt nur e*ay...
    Dabei liebe ich Sizzix Dies, EK Success Edger Punches, alles von Tim Holtz... Also geniesse die Moeglichkeiten... *lol*
    LG Nessie
    P.S. Ueber Deine Fragen koennen wir uns mal per Mail unterhalten

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich schon wieder! Ganz, ganz lieben Dank fuer Deine wunderschoene Weihnachtskarte und den Brief. Ich werde, sobald ich Zeit habe, zurueckschreiben, ja? Bis dahin geniesst den 4. Adventsonntag und ein wunderschoenes Weihnachtsfest.
    GglG sendet Dir/Euch Nessie

    AntwortenLöschen