Sonntag, Januar 27, 2013

... it's cold outside!

Die letzten Tage war es sooooo kalt bei uns. Zum Glück war die High School zwei Tage geschlossen, es war Martin-Luther-King-Day. Am Mittwoch gab es dann einen 10:00am start da wir minus 16 Grad hatten.
Ja und was macht man an solchen Tagen? 
Auf jeden Fall nicht vor die Tür gehen. 
Also hab ich mal wieder die Kamera rausgeholt und ein bisschen ausprobiert. Hach was würde ich gerne mal wieder draussen fotografieren - aber das geht so gar nicht bei dieser Eiseskälte. Somit musste mal wieder mein Lieblingsobjekt herhalten, sie lässt sich aber auch gerne ablichten. Doch damit es nicht immer nur die schwarze Katz für euch ist zeige ich heute mal wieder nach langer Zeit "Mein" Wohnzimmer.







Mittlerweile ist es auch wieder etwas wärmer geworden - es sind nur noch minus 6 Grad - und alles ist dick eingeschneit. Mr.B meinte dazu nur das er sich so auf den Sommer freuen würde und was liegt da näher als den Sommerurlaub zu planen.
Wir drei haben uns ziemlich schnell für Stadtetouren entschieden. 
Boston (mein Wunsch), Cape Cod (Mr.B's), New York City (Torben's Wunsch, von dort wird er dann direkt nach Deutschland fliegen), das haben wir für Anfang der Sommerferien geplant und San Francisco (Torben's Wunsch) dann am Ende dieser 13 Wochen langen Ferien. 
Seit ihr auch schon am planen?

Kommentare:

  1. Liebe Ella,

    Ein wunderschönes Wohnzimmer habt ihr, ich bin total von deinem Tisch begeistert.
    13 Wochen Ferien, ist das irre, warum den so lang?
    eure Städtetouren hören sich gut an, was macht ihr mit den Tieren,?
    Da gibt es bei uns immer Probleme.
    wir fahren im Sommer nach Dänemark, da kann der Hund mit.

    liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebe Danny,
      bei uns ist es im Sommer so heiss das man wirklich keine Lust auf Schule hat. Ob das nun der wirkliche Grund ist warum die Ferien so lang sind weiss ich nicht. Aber es gibt sonnst keine weitere Ferien. Ostern haben wir vier Tage frei Und Weihnachten und Thanksgiving fuenf Tage frei (inclusive Wochenende). Normal sind wohl 12 Wochen aber wir haben die naechsten Jahre eine Woche mehr, da unsere Highschool umgebaut wird und alle extra-zwischendurch Tage noch dazu genommen werden damit sie umbauen können.
      Wenn wir Heimat-/Urlaub machen kommt unser Hund (er leidet stark an Epilepsie und Autofahren mag er nicht wirklich und es ist purer stress fuer ihn) in die Tierpansion (dort war er schon als Welpe vor ueber acht Jahren) also kennt er das gut. Unsere Katze bleibt zu hause und die Nachbarn kommen jeden Tag fuer 1 ganze Stunde rüber zum spielen etc. (das machen die wirklich!).
      Ach ja der TISCH er ist mein absolutes Lieblingsmöbelstück.
      Liebe Gruesse, Ella

      Löschen
  2. Na eeeeeendlich sehe ich mal, wie schön es doch wirklich bei Euch ist! So schön, die Fensterfront und der Tisch erst! Mensch Ella, wie gut, dass Du jetzt diese Kamera hast, sonst hätten wir es weiterhin nur vermutet, aber uns nie wirklich davon überzeugen können *grins*... Ich hab jetzt vor lauter Bilder gucken gar nicht den Text gelesen und am Ende habe ich dann diesen süßen Knopfaugen ins Gesicht geschaut und bin ihnen gänzlich erlegen ;-)
    Einen schönen Sonntag Euch noch (der dauert für Euch ja noch ein paar Stunden, oder?)
    Ganz liebe Grüße
    Mina, die nun noch mal liest...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Okay, dann bin ich jetzt auch über Eure Urlaubspläne informiert ;-)

      Löschen
  3. Hallo liebe Ella, erstmal vielen Dank für Deinen lieben Kommentar und Blogbesuch! Eure Urlaubspläne hören sich toll an! Boston und Cape Cod sind einfach traumhaft schön, da würde ich immer wieder hinfahren! Na... und Big Apple ist ja immer eine Reise wert! Hoffe, Du zeigst uns dann im Sommer viele schöne Urlaubsfotos von der Ostküste... da freu ich mich schon drauf!

    Der Blick in Dein Wohnzimmer gefällt mir, total gemütlich! Und der Tisch ist große klasse! Könnte Mr. B den nicht nächstes Mal mit nach Germany bringen? Ich hol ihn auch am Flughafen ab... also den Tisch meine ich :-)

    Hab einen guten Start in die Woche, hier setzt gerade das große Tauwetter ein und es sollen in den nächsten Tagen fast frühlingshafte Temperaturen werden.

    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Ah jetzt habe ich erst kapiert das Du in den USA wohnst.. Schön schaut es in Eurem Wohnzimmer aus, total gemütlich. Der Couchtisch ist der Hammer, das Lichthaus...und und ! Vielen lieben Dank auch für Deine netten Kommentare bei mir ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen