Montag, Januar 07, 2013

Endlich ist auch das letzte bisschen der Weihnachtsdeko im Keller verschwunden. Was jedoch nicht bedeutet das ich es dort auch schon in die Kisten verstaut habe - so schnell geht das dann doch noch nicht bei mir.
Nachdem ich nun Monatelang fast nur auf dem Sofa gesessen habe, habe ich jetzt die Erlaubnis von Physiotherapeuten "leicht zu walken". Hmm, aber was bedeutet nun leicht. Für mich ganz einfach: eine Stunde auf dem Laufband gehen. Während mein be.... Arm dabei einfach nur herunter hängt, darf der Andere ganz normal sich bewegen. Oh mann sieht vielleicht vielleicht dämlich aus. Aber was soll's, ich will endlich wieder mehr machen können. Wenn ich ganz brav jeden Tag, jede Stunde meine Übungen mache darf ich vielleicht auch nächsten Monat wieder zu meiner geliebten Zumba Klasse. Jedoch auch dann darf ich dabei den Arm nicht mitbewegen. Zum Glück sind die Omis's dort (alle ab 60 und älter - ich darf trotzdem mitmachen auch wenn ich noch nicht in dieser Altersklasse bin) alle sooooo lieb und ich bekomme immer eine Runde Mitleid von ihnen - auch jetzt wo ich nicht mitmachen kann.
Den Rest des Tages mal abgesehen vom aufräumen, putzen und kochen, verbringe ich jedoch wie immer auf dem Sofa oder am Fenster und übe fleissig mit meiner Neuen.
Ich wurde gefragt welche Kamera ich denn jetzt habe, es ist die Canon Rebel T3, in Deutschland heisst sie glaube ich EOS 1100D. So, jetzt hab ich aber genug geschwafelt und ihr bekommt die letzten neuen Fotos zusehen.



So, das waren meine Versuche vom Wochenende, da hatten wir noch blauen Himmel. Jetzt ist alles grau, was bedeutet das eine neue Schneewelle kommen wird. Aber was soll's ich hab ja einen Schneeräumer - das Model heisst "Mr.B"

Liebe Grüße,
                     

Kommentare:

  1. Liebe Ella,

    Weiter gute Besserung!
    Ich bin gerade in deinen Blog geraten und hier gefällt es mir sehr gut. ch werde nun öfter mal bei dir vorbeischauen!

    Liebe Grüße sendet Dir,

    Danny

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elke,
    freut mich, dass es nun doch gaaaanz langsam aufwaerts geht. Man braucht halt Geduld. Bei mir wird es auch nur langsam, aber was soll's, Hauptsache es wird - und es koennte alles so viel schlimmer sein.
    Bis ganz bald wieder, Nessie

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ella,
    bei uns wird es nun auch kälter und Schneefall ist gemeldet, aber das finde ich auch viel schöner als dieses milde, aber nasse Wetter die Tage zuvor! Meine Tochter ist in San Diego für ein halbes Jahr, in welcher Stadt ist dein Sohn? Ich würde sie auch gerne dort besuchen, aber das steht leider noch nicht fest, und ich muss auch noch etwas dafür sparen :).
    Gute Besserung für deinen Arm,
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. oh.... wer blitzt denn da heraus??? so eine hübsche schwarze!!!

    ich schicke dir liebe grüße ins weite, ferne land :)

    nora

    AntwortenLöschen