Samstag, April 13, 2013

Magnolia

Auch wenn ich viele der Bäume, Sträucher und auch Blumen die in Deutschland in meinem oder meiner Mutter ihm Garten sind sehr vermisse, habe ich doch etwas was ich dort nicht habe. 
Und das sind Magnolien. 
Davon habe ich nicht nur einen, nein es sind ganze Vier davon in meinem Garten.
Drei von ihnen sind mit weissen Blüten und stehen direkt an der Front Poch. Der Letzte steht hinten im Garten und blüht in einem wunderbaren Rosa.
Laut eines unserer Nachbarn gehören die Weissen wohl zu der Sorte Magnolie Merrill und die Rosafarbende zu den Magnolie Alexandrina. Ob das richtig ist kann ich jedoch nicht wirklich sagen.


So sahen beide am Montagmorgen gegen 10:00am aus. Die Knospen mehr oder weniger noch zu. Doch es lies sich schon erahnen das es bald losgeht.

Wieso auch nicht! Denn das Wetter meinte es von einem auf den anderen wirklich Tag sehr gut mit uns.
25 Grad und das schon gegen 10:00 Uhr morgens.








Ja und was soll ich sagen. So sah es dann am Donnerstagabend aus. Alles ist wie wild am blühen. Eine wäre Augenfreude. Ich bin ständig draussen um sie mir alle anzusehen. Denn leider ist diese tolle Pracht ja immer so schnell wieder vorbei.
Wie sieht es bei euch denn aus? Ist der Frühling auch endlich da? Wenn ich so auf's Datum schaue müsste er es doch sein, oder?
Liebe Grüße 
PS. fast hätte ich es vergessen. Also nicht wirklich ganz vergessen, aber es hier zu erwähnen.
Herzlichen Glückunsch zum Geburtstag lieber Papa (wir melden uns nachher noch)

Kommentare:

  1. Oh was für ein schöner Blog. Hallo Ella, ich hab mich jetzt ca. zwei Stunden durch Deinen Blog gelesen und finde ihn wunderbar. Die Bilder von Deinen Magnolienbäumen sind der Hammer. Bei uns sind die Knospen noch fest verschlossen, aber ab Morgen soll der Frühling ja auch zu uns kommen. Werde jetzt ganz sicher öfter bei Dir vorbeischauen. Schicke Dir ganz liebe Grüsse und wünsche ein schönes Wochenende
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Sandra,
    ich fall fast vom Stuhl. Fast zwei Stunden hast du ausgehalten und alles gelesen! Einfach Wahnsinn!
    Dafuer muesste ich dir ja fast eine Auszeichnung geben das du da durch gehalten hast.
    Denn manchmal - so ganz im geheimen, aber wer fragt sich das nicht, denke ich "ist das wirklich so interessant was ich hier so von mir gebe?" - darum freue ich mich wirklich sehr das du es gemacht hast.
    Danke dir.
    Liebe Grüße Ella

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ella,

    was für tolle Aufnahmen von diesen schönen Blüten. Ich mag sie auch so gerne. Bei uns wird sicher ab morgen alles in voller Blüte stehen. Er ist nun endlich auch bei uns der Frühling. Ich wünsche Euch einen wunderbaren Sonntag.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Ella!
    ...da bin ich wieder- und das Lesen deiner posts war gar nicht langweilig...:-))!!
    Hier schleicht sich der Frühling seeehr langsam an!Gestern haben wir den Garten genossen,heute ist's wieder eher grau...
    Magnolien find ich auch wunderbar, ich möchte unbedingt auch noch so ein traumhaftes Bäumchen in unserem Garten haben!
    Liebe Grüsse,Paula!

    AntwortenLöschen
  5. Ich lieeeeebe Magnolien, sie sind einfach traumhaft schön und Frühling pur! Deine Bilder sind Dir ganz prima gelungen... zauberhaft! Schade, dass diese prächtigen Blüten immer so schnell verblühen.

    Liebe Frühlingsgrüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Ella, oh Du Glückliche ! Was für eine Pracht. Sie sind wunderschön. Wir haben auch eine Magnolie im Garten. Sie hat schon einige Jahre auf den Buckel, aber ich freue mich jedes Jahr wieder auf die Blüte !
    Noch ist es nicht so weit, der Frühling lässt hier im Norden noch auf sich warten ! LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Ella,

    wow, tolle Bilder von den Magnolien. Soweit ist es hier noch lange nicht...
    Leider.
    Danke für die Mascara Tipps!

    Liebe Grüße, Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Ella,
    oh wie wunderschön. Ich liebe Magnolien, nur stehen hier leider keine in der Nähe. Deshalb freue ich mich über diese tollen Fotos. Vor allem die weißen sind ja traumhaft schön. Gestern war es hier auch sehr warm, bis heute mittag, dann kam wieder der Regen und es wurde wieder etwas "kälter". Dadurch ist in den letzten 2 Tagen ganz ganz viel "explodiert". Aber wurde ja auch Zeit. Wünsche Dir alles Liebe, bis bald.
    Claudia

    AntwortenLöschen
  9. Huhu Elke!
    Wie geht es Dir, lebst Du noch? Was machen die Zipperlein, wird es langsam wieder besser??? Denke oft an Dich und frage mich, wie es Dir geht.
    Liebe schottische Gruesse,
    Nessie

    AntwortenLöschen