Samstag, Oktober 19, 2013

Halloween Decoration

Hallo ihr Lieben,
in weniger als zwei Wochen haben wir Halloween und da das hier gross begangen wird darf die entsprechende Deko bei mir auch nicht fehlen. Jedoch mag ich es nicht so bunt wie es die meisten Amerikaner mögen. Dieses Jahr habe ich es ganz auf schwarz und weiss reduziert. OK, ein klein bisschen rot und orange ist mir dann doch reingerutscht.
 Dekoriert habe ich diesmal die Front Porch, Haustür, den Flur, das Esszimmer sowie das grosse Wohnzimmer. Die einzigen Neuzugänge sind die Raben am Eingang und natürlich die Baby Boo's.
Tada, hier ist nun auch endlich, für euch, unsere neue Haustür. So ganz neu ist sie dann zwar nicht mehr, haben wir sie doch schon seit Juni. Jetzt muss nur noch die kackbraune Sturmtür ausgetauscht werden und der Eingang ist wirklich vorzeigbar.
Sehr lange wird die Halloween Deko nicht stehen bleiben, denn ab dem 1.November werde ich mich mit der Thanksgiving Deko beschäftigen, aber nur falls mir bis dahin auch etwas entsprechendes einfällt.

Kommentare:

  1. Hallo Ella,
    die Deko ist super, besonders gut gefallen mir die Mäuse an der Treppe, soooo süß. Auch die Spinnen an der Haustür sind klasse, ich hoffe bei Euch laufen nicht wirklich so riesige Dinger rum. Bin gespannt, ob Du uns noch eine Thanksgiving-Deko zeigen kannst. Ich wünsche Dir ein schönes Restwochenende.
    Liebe Grüße
    Stephie

    AntwortenLöschen
  2. Toll, wie du dein Haus für Halloween dekoriert hast! Ich wünsche euch dafür eine tolle Zeit und viel Spaß.
    Lieben Gruß von Barbara

    AntwortenLöschen
  3. Cooooooooooool Ella !!! Ich steh ja auf Halloween, aber in diesem Jahr bin ich durch die vielen Gartenreportagen, welche ich fotografiere, ein bisschen im Hintertreffen mit der Halloween-Deko. Aber unsere Kostüme für dieses Jahr haben wir schon und derweil bin ich noch am Türkranz basteln. Raben habe ich mir auch besorgt, die finde ich etwas "stilvoller" als Skelette und so weiter. Eure neue Haustüre und deine Deko gefallen mir total gut - die Hexenschuhe haben es mir ja angetan... hast du die selbstgemacht ??? Deine Kombination aus weiß, schwarz und ein bisschen Farbe finde ich sehr stilvoll. Vielleicht kannst du ja einen Teil in deine Thanksgiving-Deko ein fliessen lassen ? Da bin ich ja schon gespannt, was du dir dafür ausdenkst. Leider ist ja hier in Deutschland Halloween bzw. Herbstdeko nicht so der Renner wie in den USA... Hab noch einen schönen Abend und einen gemütlichen Sonntag !
    GGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ella,

    herrlich sieht es in schwarz-weiß aus. Ich bin auch gerade dabei ein paar Fledermäuse zu basteln. Die Raben gefallen mir sehr, doch die Mäuslein auf der Treppe die finde ich ganz besonders putzig, Ja, Halloween wird in den USA ganz groß gefeiert. Ich wünsche Euch eine tolle Party, muuuuhahahaaa.

    Viele liebe Grüße

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Ach Elke, wie schoen! Aber da sieht man auch, dass Ihr in Amerka deutlich mehr Platz habet als wir in Schottland. Unser Haus ist dagegen schon eher ein Haeuschen :)
    Fein, dass Dich die Karte erreicht hat und Du Dich ein bisschen freuen konntest, auch wenn Du das Gespenst erst jagen musstest *lol*
    Bis bald!

    AntwortenLöschen
  6. Juuuhuuuu liebe Ella,
    Wooooow!!!!!! Deine Halloween Deko sieht ja sooo coool und stilvoll aus... Ich schmelze dahin ...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen