Freitag, Oktober 14, 2016

Fall is here

Hallo ihr Lieben,
nach einem wunderbaren wirklich heissen, schwülen langen Sommer ist nun auch hier in Pittsburgh der Herbst angekommen. Ganz langsam haben ein paar Bäume ihr grünes Blätterwerk gegen ein wunderschönes rotes eingetauscht. Das gab mir die Motivation unser Haus herbstlich herzurichten. 
Die Baby Boo's lagen ja schon einige Tage im Esszimmer herum. Jetzt mussten sie nur noch etwas her gerichtet werden. Das hatte ich letztes Wochenende gemacht - hätte mal besser sofort die Fotos gemacht als noch alles frisch war.
Einige der Kürbisse wanderten zusammen mit Tannenzapfen und Geweihen direkt in den Tragekorb für Beerenfrüchte. Er steht jedes Jahr im Herbst auf dem Esszimmertisch.
Meinen Eukalyptus Strauch habe ich auch rein geholt. 
Draussen wäre er in ein Paar Tage eh erfroren, mal sehen ob ich es schaffe ihn zu überwintern
 
Die Pflanze String of Pearls habe ich nach langem suchen letzten Monat endlich im Netz gefunden und sofort bestellt. Als sie ankam hat Mr.B sie leider sofort fallen gelassen. Ich hatte sie dann sofort neu eingesetzt, wusste aber nicht was nun Wurzel und was das Ende ist! Ich war ein bisschen traurig deswegen - denn nochmal bestellen wollte ich nun auch nicht falls sie eingehen sollte. Was soll ich sagen, ein paar Tage später war ich mit Freundinnen auf einer Pumpkin Farm wo auch Pflanzen verkauft wurden und da standen vier kleine Töpfchen von ihnen. Wir haben jeder ein Pflänzchen gekauft. Meines steht jetzt in meinem Zimmer und wartet darauf was seine Freunde im Esszimmer machen werden - weiter wachsen oder eingehen?  Wie dieses Sukkulente auf Deutsch heisst weiss ich leider nicht. 
Als nächstes stand auf meiner wöchentlichen ToDo Liste das der Hopfen im Garten für die Deko geschnitten werden musste.
Nachdem das erledigt war musste er nur noch von evtl. Bewohnern befreit werden, wer will schon Stink Bugs im Haus haben dann hatte ich ihn wie jedes Jahr auf der Esszimmerlampe verteilt. 
Und was soll ich sagen
a) auch diesmal hat sich Lilly wieder auf eines der Fotos geschlichen und
b) sie liebt es sich dort auf dem Tisch zu sonnen, obwohl wie ganz genau weiss das sie es nicht soll.
Aber was kann ich machen. Die meisten Häuser hier haben leider keine Fensterbänke wo sie sich hin legen könnte.
Ich wünsche euch ein wunderschönes Herbstwochenende.
Bis bald,

Kommentare:

  1. Liebe Ella,
    dein Eukalyptus Strauch ist toll! Schön dekoriert hast du bei dir. Und Lilly gefällt mir ganz besonders! Die darf sich ruhig öfter auf die Bilder mogeln ;-)
    Liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ein weitergeleiteter Kommentar von meiner Mama:

    Liebe Ella,

    danke fürs zeigen Deiner Herbstdeko. Sie ist Dir wundervoll gelungen, und die Fellnase gehört einfach dorthin wo sie sitzt. Manche Erwachsene benehmen sich oft daneben und legen die Füße auf den Tisch, die da auch nicht hingehören. Schuldig sind schließlich diejenigen die versäumen Fensterbretter anzubringen.
    Ja blüht denn jetzt der Hopfen noch? Hier bei uns in Niederbayern der sogenannten Holledau, sind nur noch die leeren abgeernteten Drähte zu sehen. Kahl, nackt und gespenstisch stehen sie in der Landschaft. Geerntet wurde schon lange und die Blüte war ja noch lange davor.
    Schön daß Du wieder öfter was hören läßt von Euch, Dahoam is halt Dahoam, zumindest auf Bayerisch. Schöne Zeit Euch und vergeß nicht, die Lesezeit naht, ich stell bald ein Buch vor, das ist was für die Ella. Helgagrüße übern Teich

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Ella,

    ui, was für ein tolles Gewächs dieser Eukalyptus ist. Der sieht toll aus, die herbstliche Deko passt da perfekt dazu. Bei uns war es ja auch den ganzen September noch so warm, dass ich gar keine Bay Boos dieses Jahr habe, leider war ich zu spät :-((. Deine Lampe ist so toll, da passt der Hopfen wirklich super dazu. Ich wünsche Dir eine gute neue Woche.

    Herzliche Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen